Und diese wenigen alten Relikte kann man bis 2008 wohl auch vergessen. Bei uns stand die Besichtigung des Himmelstempels auf dem Programm. In einem ausgedehnten Park befinden sich hier mehrere große Tempelhallen und Altäre. Die bekannte große Halle der Ernte versteckte sich jedoch hinter einem gewaltigen Gerüst. Sie wird renoviert, um dann bei den Olympischen Spielen in frischem Glanz zu strahlen. Ebenso werden jetzt Teile der Verbotenen Stadt für Erneuerungsarbeiten gesperrt.
 
Tienanmen-Platz   
Mit einem abendlichen Spaziergang am Platz des himmlischen Friedens war dann unser Peking-Aufenthalt auch schon wieder abgeschlossen.
  
 

Peking / Tienanmen-Platz

 
 

Zurück
Weiter