CHINA  (2005)
     Flagge von China      Info über Tibet

Unser Aufenthalt in China war auf wenige Tage begrenzt und diente eigentlich nur der Anreise aus Europa nach Tibet.

Von Peking bekamen wir nicht viel zu sehen, und das im doppelten Sinn. Einerseits war durch die beschränkte Zeit nicht viel möglich und andererseits gab es im Allgemeinen nicht viel zu sehen.

 Bei der Fahrt vom Flughafen ins relativ zentrumsnahe Hotel sahen wir nur vielspurige Strassen, gesichtslose Wohn- und Geschäftshochhäuser und Einkaufszentren. Die Vergabe der olympischen Spiele an Peking hat den Trend wohl noch verstärkt, alles Alte, das vielleicht noch ein wenig Atmosphäre und Authentizität verbreitet hätte, wegzureissen und durch „moderne“ Bauten zu ersetzen. Es verblieben nur wenige Inseln inmitten dieser Einheitsverbauung.




Peking / Himmelstempel

Himmelstempel

   
Zurück
Weiter