Suriname wurde 1975 von Holland unabhängig, versank aber nach einem Militärputsch bald im Bürgerkrieg. weshalb viele Einwohner ins holländische „Mutterland“flüchteten. Erst seit einigen Jahren hat sich die Lage beruhigt und die Demokratie wieder gefestigt.uriname ist bekannt als ein Ort, an dem viele verschiedene Völker angeblich friedlich in Eintracht zusammenleben !... Nur warum gab es dann Bürgerkrieg ?
Es war nicht nur das böse Militär, das den Konflikt vom Zaun gebrochen hatte.
Hinter den verschiedenen Konfliktparteien standen im Grunde die verschiedenen Volksgruppen, es war also zum Teil e
ine ethnische Auseinandersetzung.

Wahlkampf      

Auch heute noch spiegeln sich die Volksgruppen in den politischen Parteien wieder. Es gibt eigentlich keine ethnienübergreifende Partei, die landesweit vertreten ist.



   








 

Wahlkampf in Suriname

   


Zurück
Weiter