Zwischen den Hauptsehenswürdigkeiten muss man also größere Entfernungen zurücklegen. Die meisten sind aber sehr gut mit der Metro zu erreichen, die das ganze Emirat durchquert. Da sie größtenteils oberirdisch verläuft, kann man sich schon bei der Anreise vom Flughafen einen sehr guten Überblick über die städtischen Teile des Emirats verschaffen. Man erkennt bald die Hauptballungszentren und die öden Weiten dazwischen.Fahrerlos und voll klimatisiert ( auch die kompletten Stationen !) ist man sehr bequem unterwegs. In den Stoßzeiten ist die Metro jedoch hoffnungslos überfüllt und kommt japanischen Verhältnissen schon relativ nahe.


Dubai Metro      

Zwischen dem Haupthafen im Süden des Emirats und dem Flughafen im Osten von Dubai City kann man mehr als 50km mit der roten Linie zurücklegen.




   


 

Dubai Metro zu Füssen von Bürotürmen

   

Zurück
Weiter